,

Reutlingen: Kind übersehen

Symbolfoto: planet_fox

Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein vier Jahre altes Kind bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend auf dem Parkplatz in der Moltkestraße ereignet hat.

Anzeige

– Eine 46-Jährige wollte dort gegen 19.30 Uhr mit ihrem rückwärts aus einer Parklücke ausparken, wobei sie den vierjährigen auf seinem Kinderfahrrad übersah und touchierte. Der Bub stürzte und wurde leicht . Die Frau stoppte sofort und kümmerte sich um das Kind, bis der Junge vom zur weiteren Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde. Der entstandene an beiden Fahrzeugen wird auf insgesamt rund 1.000 Euro geschätzt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen