, ,

Metzingen: Unfall in der Ausfahrt

Symbolfoto: Pixabay

Ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro ist am Mittwochvormittag bei einem Verkehrsunfall in der Ausfahrt der B 312 entstanden.

Anzeige

– Ein 20-Jähriger war gegen 11.20 Uhr mit einem Nissan Juke von der von herkommend an der Ausfahrt Metzingen/Rommelsbach abgefahren. Vermutlich aufgrund nicht angepasster verlor er auf regennasser Fahrbahn die über seinen Wagen und geriet ins Schleudern. Sein Pkw überfuhr hierbei eine Grünfläche, ein dort stehendes Verkehrszeichen und prallte letztendlich auf der Einfädelspur gegen den entgegenkommenden VW Golf einer 38 Jahre alten Frau. Beide Fahrzeuge wurden hierbei erheblich und mussten abgeschleppt werden. Ersten Erkenntnissen nach wurde niemand verletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Einfahrt zur in Richtung gesperrt werden. Sie war kurz vor 13 Uhr wieder befahrbar.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige