, ,

Eningen unter Achalm: Gebäudebrand

Symbolfoto: funky1opti | flickr | CC-BY 2.0

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montagmorgen ein Haus in der Heerstraße in Eningen unter Achalm in Brand geraten.

Anzeige

– Gegen 06.00 Uhr meldeten Anwohner, dass das leerstehende Einfamilienhaus brennen würde. Vor Ort konnten die eingesetzten Beamten im Innenraum Flammen und starke Rauchentwicklung feststellen. Kurz darauf begann die Feuerwehr, welche mit sieben Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften vor Ort war, mit den Löscharbeiten und brachte den Brand schnell unter . Die Heerstraße war für den Zeitraum der Löscharbeiten komplett gesperrt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 200.000 . Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Es wird geprüft, ob möglicherweise ein Zusammenhang zu einem am Samstagabend gegen 20 Uhr gemeldeten Brand einer Gartenhütte in der Heerstraße besteht, welcher von der Feuerwehr gelöscht wurde. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von circa 5.000 .

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige