,

Zwiefalten: Motorradfahrer gestürzt

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Leichte Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall zugezogen, der sich am Donnerstagnachmittag auf der L245 ereignet hat.

Anzeige

– Ein 25-Jähriger befuhr gegen 15.20 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Kawasaki die in Fahrrichtung und kam in einer Linkskurve alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, sodass er mit der Leitplanke kollidierte. Der Mann stürzte zu Boden und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Er wurde mit einem anschließend zur weiteren Untersuchung und Behandlung in eine Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. (jp)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen