, , ,

Dettingen/ Erms: Von der Fahrbahn abgekommen

Symbolfoto: flickr

Nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der B28 musste die Bundesstraße zwischen Neuhausen und Dettingen für knappe zwei Stunden voll gesperrt werden.

Anzeige

– Ein 18-Jähriger war gegen 18.15 Uhr mit einem Skoda auf der von kommend in Richtung unterwegs. In einer Linkskurve kurz vor der Einmündung in Richtung kam er mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort gerieten die beiden rechten Räder auf die Leitplanke und das Auto kippe auf die linke Seite. Nach rund 100 Metern kam der Skoda zum Stillstand. Der 18-Jährige konnte sich selbständig befreien. Er wurde zur weiteren Untersuchung vom in ein Krankenhaus gebracht. Den entstandenen Sachschaden schätzt die auf rund 20.000 Euro. Der Skoda musste abgeschleppt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
, , ,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen