,

Münsingen: Unfall mit Motorradfahrer

Symbolfoto: Pixabay

Lebensgefährliche Verletzungen hat sich am Freitagabend ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet Münsingen zugezogen.

Anzeige

– Gegen 21.35 Uhr befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Audi die Straße Beim Oberen Tor in Richtung Karlstraße. An der Kreuzung musste er verkehrsbedingt warten. Als er seine Fahrt fortsetzte und nach links in Richtung abbog, übersah er einen 62-Jährigen, der mit seinem der Marke in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Vermutlich aufgrund der eingeleiteten Gefahrenbremsung des Zweiradfahrers, verlor dieser die über sein Fahrzeug, kam zu Fall und kollidierte zusammen mit seinem Kraftrad seitlich mit dem Pkw. Hierbei zog sich der 62-Jährige lebensgefährliche Verletzungen zu, welche in einer Klinik behandelt werden mussten. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 7.000 Euro. Zur Unfallaufnahme wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen