,

Bad Urach: Auf Pkw aufgefahren

Symbolfoto: Wikimedia

Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von geschätzten 17.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf der Ulmer Straße.

Anzeige

– Ein 26-Jähriger war mit seinem Audi A6 gegen 19 Uhr auf der Ulmer Straße stadtauswärts unterwegs. Zwischen der Neuffener Straße und der Teckstraße fuhr er mit dem Wagen auf den verkehrsbedingt vor ihm zum Stillstand gekommenen Bentley eines 25-Jährigen auf. Dieser wurde durch den Zusammenstoß nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt. Eine sofortige ärztliche Versorgung war nicht notwendig. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen