,

Reutlingen: Vor Kontrolle geflüchtet

Symbolfoto: René Mentschke | flickr | CC-BY-SA

Am frühen Sonntagmorgen ist es zu einer Verfolgungsfahrt mit einem Kleinkraftrad im Stadtgebiet Reutlingen gekommen.

Anzeige

– Gegen 03.00 Uhr konnte eine Streifenwagenbesatzung am Parkplatz der Pomologie mehrere Kleinkrafträder feststellen, die beim Erblicken des Streifenwagens in unterschiedliche Richtungen flüchtig gingen. Eine Honda Monkey konnte durch die Beamten verfolgt werden. Der 17-jährige Fahrer fuhr über die Alteburgstraße auf dem Gehweg stadteinwärts. Auf Anhaltesignale achtete der Fahrer nicht. An der Friedrich-Ebert-Straße wechselte der Fahrer vom Gehweg auf die Fahrbahn, wendete und fuhr auf der Gegenseite wieder stadtauswärts. In der Jahnstraße wurde die Verfolgung abgebrochen. Der Fahrer konnte wenig später an seiner Wohnadresse festgestellt werden. Bei näherer Begutachtung konnten technische Veränderungen an der Honda festgestellt werden. Der Fahrer sieht sich mehrerer Anzeigen entgegen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen