, ,

Dettingen an der Erms: Einbrecher von Bewohnerin überrascht (Zeugenaufruf)

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Einbrecher sind in der Nacht zum Dienstag in der Karlstraße auf eine Hausbewohnerin gestoßen und geflüchtet.

Anzeige

– Kurz vor drei Uhr hörte die Frau im Gebäude ungewöhnliche Geräusche und schaute nach dem Rechten. Dabei stieß sie auf zwei Einbrecher, die sich zuvor gewaltsam über die Haustür Zutritt zum Gebäude verschafft hatten. Die Unbekannten flüchteten daraufhin ins Freie. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Einer der beiden Einbrecher wird als etwa 190 Zentimeter großer Mann von stabiler Statur beschrieben. Er war möglicherweise maskiert. Zur zweiten Person liegt keine Beschreibung vor. Der Polizeiposten hat mit der Unterstützung von Spurensicherungsexperten der die Ermittlungen, insbesondere auch zu möglichem Diebesgut, aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht oder den vergangenen Tagen verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Karlstraße bemerkt haben oder weitere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 07125/94687-0, zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
, ,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen