,

Reutlingen: Autos aufgebrochen

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Mehrere Pkw aufgebrochen (Zeugenaufruf) In der Reutlinger Innenstadt hat in der Nacht zum Sonntag ein Krimineller sein Unwesen getrieben.

Anzeige

– Wie bislang bekannt ist, schlug im Tatzeitraum zwischen 20 Uhr und sechs Uhr vermutlich ein und derselbe Täter an sechs in der Rathausstraße, Kaiserstraße, Krämerstraße, Bismarckstraße, Metzgerstraße und Jahnstraße geparkten Fahrzeugen jeweils ein hinteres Seiten- bzw. Dreiecksfenster ein, um hierdurch in den Innenraum zu gelangen. Dabei erbeutete der Unbekannte unter anderem Bargeld. Das Diebesgut insgesamt steht abschließend jedoch noch nicht fest. Ebenso der angerichtete Sachschaden. Das Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07121/942-3333 um Zeugenhinweise.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen