,

Reutlingen: Verkehrsunfälle

Symbolfoto: Pixabay

Über Verkehrsinsel gefahren Leichte Verletzungen hat ein Fahrgast in einem Taxi bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag auf der K 6726 erlitten.

Anzeige

– Ein 23-Jähriger war gegen 12.20 Uhr mit einer Mercedes-Benz E-Klasse auf der von herkommend in Richtung Degerschlacht unterwegs. Vermutlich aufgrund einer kurzen Unachtsamkeit überfuhr er am Ortsbeginn eine Verkehrsinsel. Hierbei kollidierte der Pkw mit mehreren . Ein sich auf der Rückbank befindlicher, 56 Jahre alter Fahrgast zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er musste zur medizinischen Versorgung vom in eine Klinik gebracht werden. Der Schaden an dem Mercedes wird auf knapp 30.000 Euro geschätzt. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Schaden an der Verkehrsinsel beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen