,

Reutlingen: Auffahrunfälle auf B28

Symbolfoto: Pixabay

Mehrere Auffahrunfälle mit vier beteiligten Fahrzeugen haben sich am Montagmorgen auf der B28/Bantlinstraße ereignet.

Anzeige

– Ein 29-Jähriger war gegen 7.20 Uhr mit seinem VW Golf auf der Bantlinstraße in Richtung unterwegs. Im Bereich der Kreuzung mit der Emil-Adolff-Straße musste er aufgrund eines vor ihm verkehrsbedingt bremsenden Dacia Duster ebenfalls bremsen. Der 25 Jahre alte Lenker eines hinter dem Golf fahrenden Nissan Micra fuhr daraufhin auf den VW auf. Eine wiederum dahinterfahrende, 19-jährige Golf-Lenkerin erkannte die Situation zu spät und krachte mit ihrem VW in das Heck des Micra. Dieser wurde daraufhin noch auf den Golf aufgeschoben, der in der Folge noch leicht den Dacia touchierte. wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 8.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen