,

Reutlingen: Vor Polizeikontrolle geflüchtet – Zeugen und Geschädigte gesucht (Stuttgar

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

sslingen)

Anzeige

– Auf die gemeinsame Pressemeldung des Polizeipräsidiums Stuttgart und der Staatsanwaltschaft Stuttgart, abrufbar unter dem Link:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5461065

wird verwiesen.

Nachdem in der Nacht zum Samstag in Stuttgart ein 56-Jähriger vor der geflüchtet war, wurde er später in -Zollberg vorläufig festgenommen. Zeugen / Geschädigte werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189904100 bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei in Stuttgart zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige