, ,

Reutlingen: Rauch in Tiefgarage

Symbolfoto: Pixabay

Jugendliche zünden Bengalos Zündelnde Kinder haben am Donnerstagnachmittag zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in der Humboldtstraße geführt.

Anzeige

– Kurz vor 15.30 Uhr wurde den Leitstellen Rauch aus einer Gemeinschaftstiefgarage gemeldet, worauf ein Großaufgebot der Feuerwehr und zwei Polizeistreifen anrückten. Es konnte glücklicherweise schnell Entwarnung gegeben werden. Drei Jungs im Alter von zwölf Jahren und ein Elfjähriger hatten mehrere Pyro Peitschen Bengalfackeln abgebrannt und dadurch den Rauch verursacht. Ob hierbei ein Sachschaden entstanden ist, muss noch ermittelt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige