, ,

Bad Urach: Fußgänger angefahren? (Zeugenaufruf)

Symbolfoto: Opposition 24

Das Polizeirevier Metzingen sucht Zeugen zu einem Vorfall am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatzareal eines Einkaufscenters in der Gebrüder-Gross-Straße.

Anzeige

– Kurz vor 16 Uhr kam es dort den derzeitigen Ermittlungen zufolge im Zusammenhang mit einem Parkvorgang zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 42-Jährigen und einer 68 Jahre alten Frau. Im weiteren Verlauf soll der 42-Jährige eigenen Angaben zufolge vom anfahrenden roten Pkw der Frau touchiert worden und gestürzt sein. Der Mann, der seinerseits auf die Motorhaube des Wagens eingeschlagen haben soll, erstattete später Anzeige bei der . Von dort wurde er vorsorglich vom ins gebracht. Auf Grund der widersprüchlichen Angaben werden Zeugen, die die Situation beobachtet haben, gebeten, sich unter der Telefonnummer 07123/924-0 zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige