, ,

Reutlingen: Zwei Personen mit einer Flasche verletzt

Symbolfoto: Pixabay

Zu einem Einsatz mit mehreren Einsatzkräften kam es am Samstagmorgen gegen 1.45 Uhr, in einer Gaststätte in der Kaiserstraße, nachdem der dortige Türsteher über Notruf eine Schlägerei mitgeteilt hatte.

Anzeige

– Aufgrund der Alkoholisierung aller angetroffenen Personen vor Ort, konnte der Ablauf zu diesem Zeitpunkt nicht eindeutig geklärt werden. In diesem Zusammenhang war ein Beteiligter flüchtig gegangen, nach welchem auch eine sofortige Fahndung eingeleitet wurde. Der flüchtige Täter, welcher als männlich, ca. 40 Jahre alt, lange dunkle Haare und bekleidet mit einem weißen Langarmshirt beschrieben wurde, hatte mit einer Flasche auf zwei Männer eingeschlagen und diese hierdurch leicht verletzt. Die beiden Verletzten wurden vor Ort vom medizinisch versorgt. Die weiteren Ermittlungen werden beim Polizeirevier geführt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige