,

Blaubeuren / ERGÄNZUNG zu Meldung vom 04.03.23: Zwei Männer überfielen einen Getränkemarkt

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Wie bereits berichtet überfielen am Freitag, 03.03.2023, bislang Unbekannte einen Getränkemarkt in Blaubeuren in der Württemberger Straße.

Anzeige

/ ERGÄNZUNG zu Meldung vom 04.03.23 – Die berichtete: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/5455558

Nach derzeitigen Erkenntnissen der war einer der Täter vermutlich ein Jugendlicher. Er soll etwa 1,65 m groß sein. Nach Angaben von Zeugen trug er eine schwarze Jacke mit weißen “Adidas-Streifen” an den Ärmeln sowie eine schwarze Hose.
Der zweite Unbekannte soll nach Angaben von Zeugen “mittleres Alter” haben. Er soll etwa 1,75 m bis 1,80 m groß sein. Er trug wohl eine schwarze mit weißen “Adidas-Streifen” sowie eine schwarze Jacke.
Den Aussagen eines Zeugen nach könnte es sein, dass die Unbekannten
“Osteuropäer” sind.

Die Ermittlungen der (0731 1880) dauern weiter an. Sie sucht Zeugen, die Hinweise zu den Unbekannten geben können.

Hinweis der :

Stellen Sie sich vor sie würden überfallen werden. Sicher würden Sie von Zeugen erwarten, dass sie sich bei der melden. ”Hinsehen statt wegschauen” lautet das Motto der bundesweitern Initiative ”Aktion-tu-was” der , die zu mehr Zivilcourage aufruft. Informationen zur Aktion der finden Sie im unter www.aktion-tu-was.de oder in Broschüren auf jeder .

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

,
Anzeige
Anzeige