,

Pfullingen: Verletzter Quad-Fahrer nach Verkehrsunfall

Symbolfoto: Marco Verch | flickr | CC-BY

Leicht verletzt wurde ein Quad Fahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, gegen 13.35 Uhr, in der Großen Heerstraße ereignet hat.

Anzeige

– Ein 31-jähriger Fahrer eines Audi A4 fuhr aus einer Grundstücksausfahrt heraus, um in die große Heerstraße in Richtung Unterhausen einzubiegen. Eine 49-jährige Fahrerin eines VW Tiguan, die auf der Großen Heerstraße in Richtung Pfullinger Innenstadt unterwegs war, hielt an, um dem Audi das Einfahren zu ermöglichen. Der hinter dem VW fahrende 22 Jahre alte Quad-Lenker überholte den Tiguan, wodurch es zur Kollision mit dem einbiegenden Audi-Fahrer kam. Dabei wurde der 22-Jährige über die Motorhaube des Audi auf die Fahrbahn abgeworfen. Ein brachte den jungen Mann nachfolgend zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus. Sein Quad war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. (fj)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige