, ,

Münsingen: Von Unfallstelle geflüchtet (Zeugenaufruf)

Symbolfoto: Pixabay

Wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht ermittelt das Polizeirevier Münsingen gegen den Fahrer eines weißen Kastenwagens nach einem Vorfall, der sich am Mittwochvormittag auf der L230 ereignet hat.

Anzeige

– Gegen 11.50 Uhr war der 35 Jahre alte Lenker eines VW Golf mit seinem Wagen auf der von Münsingen in Richtung unterwegs, als ihm auf Höhe der dortigen ein weißer Kastenwagen auf seiner Fahrspur entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich der 35-Jährige mit seinem Pkw nach rechts aus. Dort prallte der Golf gegen den Bordstein, wobei das rechte Vorderrad des Wagens wurde. wurde niemand. Der VW musste mit einem Sachschaden in Höhe von rund 500 abgeschleppt werden. Der Fahrer des weißen Kastenwagens war zwischenzeitlich in Richtung Münsingen weitergefahren. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem gesuchten geben können, werden gebeten, sich unter 07381/9364-0 zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige