Zum Glück nur leicht verletzt haben sich ein 58-jähriger Autofahrer und ein Rind, welches am Samstagmittag, gegen 17.00 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Sankt Johann – Gächingen und Bad Urach – Sirchingen stand.

Zum Glück nur leicht verletzt haben sich ein 58-jähriger Autofahrer und ein Rind, welches am Samstagmittag, gegen 17.00 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Sankt Johann – Gächingen und Bad Urach – Sirchingen stand.

Sankt Johann – Der Fahrzeuglenker konnte den Pkw nach Erkennen der Gefahr nicht mehr rechtzeitig anhalten. Es kam zum Zusammenstoß und der Fahrer musste zur weiteren Untersuchung in eine Klinik verbracht werden. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro. Die Kuh lief nach der Kollision zunächst davon, konnte jedoch mitsamt dem dazugehörigen Tierhalter auf einem Grundstück ermittelt werden. Wie das Tier den Stall oder die Koppel verlassen konnte ist Gegenstand der Ermittlungen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?