02.09.2022

Pfullingen: Fahrzeug in Brand geraten

Zu einem Fahrzeugbrand ist es am Dienstagabend auf dem Gelände einer Tankstelle in der Pfullinger Römerstraße gekommen.

Zu einem Fahrzeugbrand ist es am Dienstagabend auf dem Gelände einer Tankstelle in der Pfullinger Römerstraße gekommen.

Zu einem Fahrzeugbrand ist es am Dienstagabend auf dem Gelände einer Tankstelle in der Pfullinger Römerstraße gekommen.

Anzeige

Pfullingen – Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts war der Motor eines 18 Jahre alten Audi gegen 18.45 Uhr in Brand geraten. Die Fahrerin stellte ihren Wagen daraufhin von den Zapfsäulen weg. Eine aufmerksame Mitarbeiterin der Tankstelle stoppte sofort den Betrieb und bekämpfte mit einem Feuerlöscher die Flammen. Die Feuerwehr musste im Anschluss lediglich den Pkw untersuchen, ob er erfolgreich gelöscht war und schob ihn im Anschluss vom Gelände. An dem Audi war wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Er musste abgeschleppt werden. Durch das rasche und umsichtige Eingreifen der Frauen bestand keine Gefahr für die Zapfsäulen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?