15.08.2022

Metzingen: Mutmaßlichen Exhibitionisten geschnappt

Wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlungen ermittelt das Polizeirevier Metzingen gegen einen 33-Jährigen.

Wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlungen ermittelt das Polizeirevier Metzingen gegen einen 33-Jährigen.

Wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlungen ermittelt das Polizeirevier Metzingen gegen einen 33-Jährigen.

Anzeige

Metzingen – Der Mann soll sich am Montagvormittag, gegen 11.40 Uhr, in der Noyon-Allee aufgehalten und vor zwei Frauen im Alter von 25 und 27 Jahren selbst befriedigt haben. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der alkoholisierte Tatverdächtige in Tatortnähe angetroffen werden. Er wurde nach der Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen im Laufe des Mittags wieder auf freien Fuß gesetzt und sieht nun einer entsprechenden Anzeige bei der Staatsanwaltschaft entgegen. (km)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Reutlingen Metzingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?