27.05.2021

Reutlingen: Warnhinweis der Polizei zur sofortigen Verbreitung insbesondere über den Rundfunk

Sofortmeldung: Aktueller Warnhinweis für den Bereich Pfullingen/Reutlingen/Metzingen Zur Stunde rollt eine Welle von betrügerischen Telefonanrufen über den Landkreis Reutlingen hinweg.

Sofortmeldung: Aktueller Warnhinweis für den Bereich Pfullingen/Reutlingen/Metzingen Zur Stunde rollt eine Welle von betrügerischen Telefonanrufen über den Landkreis Reutlingen hinweg.

Sofortmeldung: Aktueller Warnhinweis für den Bereich Pfullingen/Reutlingen/Metzingen Zur Stunde rollt eine Welle von betrügerischen Telefonanrufen über den Landkreis Reutlingen hinweg.

Anzeige

Reutlingen – Die Kriminellen geben sich als Polizeibeamte oder andere Amtspersonen aus, erkundigen sich nach Ihrem Geld und Wertsachen, welche bei Ihnen zu Hause oder bei Ihrer Bank angeblich nicht mehr sicher sind und drängen Sie dazu, diese zur Verwahrung an die Polizei zu übergeben.

Die Polizei rät: Schützen Sie sich, indem Sie sofort auflegen, wenn Sie einen Anruf dieser Art von einem vermeintlichen Polizeibeamten erhalten!

Gehen Sie nicht auf das Gespräch ein. Es handelt sich um einen Anruf von Kriminellen! Die echte Polizei fragt Sie niemals nach Geld oder Wertsachen und würde diese auch niemals in Verwahrung nehmen.

Außerdem werden Anrufe von Betrügern registriert, die sich als Bankmitarbeiter ausgeben. Sie fragen nach Kontovermögen und Schließfächern. Auch hier gilt: Sofort auflegen!

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Reutlingen Metzingen Pfullingen Reutlingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?