Mit schweren Verletzungen ist am Mittwochnachmittag ein Radfahrer vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert worden.

Metzingen – Mit schweren Verletzungen ist am Mittwochnachmittag ein Radfahrer vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert worden.

Der 64-Jährige war kurz nach 17 Uhr mit seinem Trekkingrad auf der Roßfeldsteige bergabwärts unterwegs und kam dabei aus noch unbekannter Ursache zu Fall. Von Feuerwehrleuten wurde er an der Unfallstelle erstversorgt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?