,

Konstanz-Petershausen: Unbekannter bedroht Autofahrerin mit Messer-Polizei bittet um Hinweise 15.05.2023

Symbolfoto: Marco Verch | flickr | CC-BY

Bereits am vergangenem Montag hat ein Unbekannter auf der Weiherhofstraße eine Autofahrerin mit einem Messer bedroht.

Anzeige

– Eine 40-jährige Frau saß mit ihren beiden Kindern auf dem Parkplatz eines Kinderhauses in ihrem Auto. Noch bevor die Mutter ihren Wagen starten konnte, trat ein unbekannter Mann an den Wagen heran und gestikulierte. Daraufhin öffnete die 40-Jährige die Fahrertür. In gebrochenem Deutsch forderte der Unbekannte die Autofahrerin auf, einen Krankenwagen zu verständigen. Als die Frau dies ablehnte, zog der Mann ein Messer, bedrohte die Frau damit und forderte sie auf, aus dem Wagen auszusteigen. Vermutlich aufgrund der lauten Hilferufe der 40-Jährigen flüchtete der Unbekannte zu Fuß auf dem Radweg in Richtung Max-Stromeyer-Straße. Zum Täter liegt der die folgende Beschreibung vor: zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 175 bis 180 Zentimeter groß, dunkelblonde kurze Haare, Der Mann trug eine helle Jeans, eine helle Jacke mit Reißverschluss und darunter ein dunkles Shirt. Die hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zur Identität des Täters geben können, sich unter der Telefonnummer 07531 995-0, zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen