,

Konstanz: Betrüger geben sich als Subunternehmer der Stadtwerke aus – Polizei rät zur Vorsicht!

Symbolfoto: Wikimedia

Am vergangenen Freitag hat sich ein Unbekannter als Subunternehmer der Stadtwerke ausgegeben und so versucht, einen jungen Mann zu betrügen.

Anzeige

– Der 29-Jährige erhielt einen Anruf eines ihm unbekannten Mannes der angab, Mitarbeiter eines Subunternehmens der Stadtwerke zu sein. Im Verlauf des Gesprächs versuchte er den 29-Jährigen von einem neuen, günstigeren Stromtarif zu überzeugen und schickte ihm schließlich per Mail einen Link, den er bestätigen sollte. Mit Bestätigung des Links wäre die Falle zugeschnappt und der Täter hätte auf sensible des jungen Mannes zugreifen können. Dieser erkannte jedoch die Betrugsmasche und legte auf. Die warnt explizit vor solchen fingierten Anrufen und rät, solche Telefonate sofort zu beenden!

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten
,
Anzeige
Anzeige