,

Immendingen: Absichtlich drei abgestellte Autos im Donaupark beschädigt und ein Fahrzeug durchwühlt

Symbolfoto: pasa47 | flickr | CC-BY 2.0

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben unbekannte Täter im Donaupark an drei Autos Reifen zerstochen, ein Fahrzeug wurde gewaltsam geöffnet und durchwühlt.

Anzeige

– Die Täter machten sich mit einem spitzen Gegenstand an zwei Mercedes und an einem Rover zu schaffen, die im Wohngebiet “Im Donaupark” abgestellt waren und zerstachen jeweils den hinteren, linken Reifen. Eines der drei Wagen wurde durchwühlt, ohne dass etwas wurde. Da dieser Wagen nicht mehr verschlossen werden kann, muss davon ausgegangen werden, dass das von den Tätern gewaltsam geöffnet wurde. Die Immendingen, Tel.: 07462 9464-0, hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

,
Anzeige
Anzeige