, ,

Singen (Hohentwiel): Polizei zieht berauschten Autofahrer und Rollerfahrer aus dem Verkehr

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Beamte des Polizeireviers Singen haben am Dienstagnachmittag und in der Nacht auf Mittwoch zwei berauschte Fahrzeuglenker aus dem Verkehr gezogen.

Anzeige

() – Bei der eines 25-jährigen Rollerfahrers in der Steißlinger Straße ergab sich der , dass der junge Mann unter dem Einfluss von Drogen steht. Ein Vortest, der positiv auf THC reagierte, bestätigte dies. Die Polizisten untersagten ihm daraufhin die Weiterfahrt und nahmen ihn zur Blutentnahme in ein mit. Gleich erging es einem 22 Jahre jungen VW-Fahrer, der in der Nacht auf Mittwoch in der Schillerstraße in eine Polizeikontrolle geriet. Beide erwartet nun eine Anzeige wegen des Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige