,

Stockach: Vorfahrtsunfall mit einem Streufahrzeug in der Goethestraße

Symbolfoto: René Mentschke | flickr | CC-BY-SA

Insgesamt rund 8.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Vorfahrtsunfalls, der sich am Freitagmorgen gegen 07.15 Uhr in der Goethestraße ereignet hat.

Anzeige

– Eine 65-jährige Volvo-Fahrerin war auf der Goethestaße aus Richtung Schillerstraße kommend unterwegs und wollte dem Verlauf der Goethestraße in Richtung Ludwigshafener Straße folgen. Bei der Einmündung Goethestraße / Stadtwall übersah sie den aus Richtung Stadtwall kommenden 31-jährigen Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine, der als Winterstreudienst unterwegs war. Beide Fahrzeuge blieben nach der Kollision weiterhin fahrbereit.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige