,

Konstanz: Unfall auf der Mainaustraße – Verursacher flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Oberau-Online | flickr | CC-BY 2.0

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Samstagabend, gegen 18.50 Uhr, auf der Mainaustraße ereignet hat.

Anzeige

– Ein 30 Jahre junger Mann fuhr mit einem Audi mit Schweizer Kennzeichen auf der Mainaustraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung zur Allmannsdorfer Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten KIA eines 40-Jährigen. Der Audifahrer setzte seine Fahrt jedoch nach der Kollision unbeirrt bis zur Einfahrt des Klinikums fort, wo er den stark beschädigten Wagen schließlich stehenließ und flüchtete. Der 40-Jährige erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen, eine war jedoch nicht erforderlich. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro.
Die bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Tel. 07531 995-2222, beim Polizeirevier zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen