,

Konstanz: Junge stürzt beim Spielen aus dem Fenster

Symbolfoto: Nölke

Ein Junge ist am Dienstagmittag beim Spielen aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Jacob-Burckhardt-Straße gestürzt.

Anzeige

– Der 4-Jährige spielte zuvor mit seinem acht Jahre alten Bruder in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss. Als der kleinere der beiden Buben auf den Fenstersims stieg, brach das vor dem Fenster angebrachte Fliegengitter und das Kind fiel mehrere Meter auf ein unterhalb geparktes Auto. Dabei erlitt der 4-Jährige, den ein Rettungshubschrauber in eine Klinik brachte, schwere Verletzungen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen