,

Stockach: Sachbeschädigung in der Evangelischen Melanchthon-Kirche – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto: Pixabay

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung, die ein unbekannter Täter am Dienstagnachmittag in der evangelischen Melanchthonkirche in der Tuttlinger Straße begangen hat.

Anzeige

– Der Unbekannte beschädigte eine etwa zwei Meter große, an einem Kreuz hängende hölzerne Christusstatue, indem er der Figur einen Fuß absägte. Zudem kokelte der Unbekannte das Altartuch und eine Altarbibel an und stahl mehrere Nummernschilder der Liedanzeigetafel. Als der Messner die Kirche betrat, flüchtete der Täter. Die Höhe des insgesamt entstandenen Schadens dürfte im Bereich von rund 20.000 Euro liegen.
Zu dem unbekannten Mann liegt der folgende Beschreibung vor: etwa 185 Zentimeter groß, normale/sportliche Statur, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenoberteil mit hochgezogener Kapuze.

Das Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun Zeugen, die am Dienstagnachmittag zwischen 14 Uhr und 15 Uhr Verdächtiges im Bereich der Melanchthonkirche festgestellt haben, oder sonst Hinweise auf die Identität des unbekannten Täters geben können, sich unter der Tel. 07771 9391-0, zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen