, ,

Stockach: Beim Zurücksetzen mit einem Sattelzug-Lastwagen Auto übersehen

Symbolfoto: wikimedia

Beim Rangieren und Zurücksetzen mit einem Sattelzug-Lastwagen auf der Gießstraße hat ein 54-jähriger Lastwagenfahrer am Mittwochnachmittag, gegen 15.20 Uhr, einen hinter dem Sattelauflieger stehenden Toyota übersehen und so einen Unfall und rund 7000 Euro Sachschaden verursacht.

Anzeige

– An dem Toyota wurde die komplette Beifahrerseite eingedrückt. Glücklicherweise blieb die 75-jährige Toyota-Fahrerin unverletzt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige