Ein Kind ist bei einem Unfall auf der Einmündung der Romeiasstraße auf die Ekkehardstraße am Mittwochnachmittag verletzt worden.

Ein Kind ist bei einem Unfall auf der Einmündung der Romeiasstraße auf die Ekkehardstraße am Mittwochnachmittag verletzt worden.

Singen (Hohentwiel) – Eine 21 Jahre junge VW Up-Fahrerin fuhr auf der Romeiasstraße in Richtung Ekkehardstraße. An der Einmündung bog die Frau nach rechts ab und stieß dabei mit einem entgegen der Fahrtrichtung die Fahrbahn querenden 10-jährigen Jungen auf einem Fahrrad zusammen. Der Bub, der einen Fahrradhelm trug stürzte, verletzte sich glücklicherweise jedoch nur leicht. Nach Untersuchung durch die Besatzung eines Rettungswagens konnte der 10-Jährige nach Hause. Am Fahrrad entstand geringer Schaden. Am VW entstand durch die Kollision ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?