Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Radolfzeller Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Radfahrer und einer Autofahrerin gekommen.

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Radolfzeller Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Radfahrer und einer Autofahrerin gekommen.

Bodman-Ludwigshafen – Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer fuhr auf der Radolfzeller Straße und querte zwischen der Kapelle und dem dortigen Altersheim die Fahrbahn, ohne dies per Handzeichen anzukündigen. Eine 38-jährige Autofahrerin musste daraufhin stark abbremsen. Daraufhin hupte die junge Frau und teilte dem Radler durch das geöffnete Fenster ihren Unmut mit. In der Folge kam der Unbekannte an die Fahrertür und packte die Frau am Arm. Als diese anfing zu schreien, ließ der Mann von ihr ab und fuhr davon. Zu dem unbekannten Zweiradfahrer, der mit einem Mountainbike unterwegs war, liegt der Polizei folgende Beschreibung vor: ca. 180 Zentimeter groß, ca. 60-65 Jahre alt, schlank, gebräunter Teint, weiße Haare und weißer Bart, bekleidet war er mit einem hellen T-Shirt.
Der Vorfall konnte durch ein älteres Ehepaar beobachtet werden. Die Polizei bittet nun insbesondere dieses Ehepaar als auch andere Personen, die die Auseinandersetzung mitbekommen haben, sich beim Polizeirevier Stockach, Tel. 07771 9391-0, zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?