08.08.2022

Konstanz: E-Scooter fährt auf Auto und flüchtet – 2.000 Euro Schaden

Ein E-Scooter-Fahrer hat am Samstagmittag auf der Hardtstraße eine Unfallflucht begangen.

Ein E-Scooter-Fahrer hat am Samstagmittag auf der Hardtstraße eine Unfallflucht begangen.

Ein E-Scooter-Fahrer hat am Samstagmittag auf der Hardtstraße eine Unfallflucht begangen.

Anzeige

Konstanz – Ein Unbekannter mit einem E-Scooter fuhr in das Heck eines geparkten grauen Skoda Fabia. Ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Scooter-Fahrer von der Unfallstelle. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen ca. 25 Jahre alten, ca. 165 Zentimeter großen Mann mit dunklen Haaren und grauer Jacke gehandelt haben. Personen, die den Unfall beobachtet haben oder sonst Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Konstanz Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?