,

Gottmadingen, Lkr. Konstanz: Vorfahrtsunfall fordert 5.000 Euro Schaden

Rund 5.000 Euro Sachschaden hat ein Verkehrsunfall gefordert, der am Freitagvormittag, gegen 11 Uhr, an der Einmündung der „Brotlaube“ auf den Heilsbergweg passiert ist.

Anzeige

Rund 5.000 Euro Sachschaden hat ein Verkehrsunfall gefordert, der am Freitagvormittag, gegen 11 Uhr, an der Einmündung der „Brotlaube“ auf den Heilsbergweg passiert ist.

Gottmadingen, Lkr. Konstanz – Dort bog ein 38-jähriger Fahrer eines Getränke-Lastwagens von der Brotlaube nach links auf den Heilsbergweg ab und übersah hierbei einen von rechts nahenden und vorfahrtsberechtigten BMW eines 82-jährigen Autofahrers. Bei einer folgenden Kollision der beiden Fahrzeuge wurden keine Personen verletzt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,

Lesen Sie auch