Einen Bordstein im zu spitzen Winkel angefahren und sich so bei einem folgenden Sturz eine Kopfplatzwunde und einen verstauchten Daumen zugezogen hat sich eine 46-jährige Radfahrerin am Freitagvormittag, gegen 10.15 Uhr, auf der Bahnhofstraße in Ludwigshafen.

Einen Bordstein im zu spitzen Winkel angefahren und sich so bei einem folgenden Sturz eine Kopfplatzwunde und einen verstauchten Daumen zugezogen hat sich eine 46-jährige Radfahrerin am Freitagvormittag, gegen 10.15 Uhr, auf der Bahnhofstraße in Ludwigshafen.

Bodman-Ludwigshafen, Lkr. Konstanz – Eintreffende Rettungskräfte nahmen sich der leicht verletzten Frau an und behandelten diese.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?