Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt die Polizei gegen den Fahrer eines silbernen Passat, der am Dienstag in der Breslauer Straße einen geparkten Audi A3 touchiert hat und danach das Weite suchte.

Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt die Polizei gegen den Fahrer eines silbernen Passat, der am Dienstag in der Breslauer Straße einen geparkten Audi A3 touchiert hat und danach das Weite suchte.

Konstanz – Eine aufmerksame Zeugin hatte das Geschehen gesehen und ihre Beobachtungen der Polizei mitgeteilt. Diese hat nun Unfallspuren gesichert. Den Schaden an der vorderen Stoßstange des Audi schätzt die Polizei auf 1000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Konstanz Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?