26.05.2021

Konstanz: Sattelzug fährt ins Mini-Heck

Ein polnischer Sattelzug ist am Dienstagnachmittag in der Reichenaustraße einer Mini-Fahrerin leicht ins Heck gefahren.

Ein polnischer Sattelzug ist am Dienstagnachmittag in der Reichenaustraße einer Mini-Fahrerin leicht ins Heck gefahren.

Ein polnischer Sattelzug ist am Dienstagnachmittag in der Reichenaustraße einer Mini-Fahrerin leicht ins Heck gefahren.

Anzeige

Konstanz – Die 27-Jährige am Steuer ihres Kleinwagens musste wegen eines dortigen Verkehrsstaus anhalten, was der hinterherfahrende 52-jährige Trucker zu spät bemerkte. Die Mini-Fahrerin und ihre Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf rund 5000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?