Wegen eines Streits zwischen zwei alkoholisierten Männern in einer Wohngemeinschaft im Käthe-Kollwitz-Weg musste die Polizei am Dienstagabend ausrücken.

Wegen eines Streits zwischen zwei alkoholisierten Männern in einer Wohngemeinschaft im Käthe-Kollwitz-Weg musste die Polizei am Dienstagabend ausrücken.

Konstanz – Wie ein Zeuge den Beamten mitteilte, schlugen beide Männer im Alter von 61 und 56 Jahren im Streit gegenseitig auf sich ein. Der Ältere trug bei der Rauferei eine leicht blutende Verletzung im Gesicht davon. Offensichtlich war auch reichlich Alkohol bei dem Konflikt im Spiel. Wer angefangen hat, ließ sich vor Ort letztendlich nicht ermitteln. Beide Männer erstatteten gegenseitig Anzeige wegen Körperverletzung.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Konstanz Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?