Vermutlich vorsätzlich wurde am Samstagabend in Trossingen in der Christian-Messner-Str.

Spaichingen, Lkrs. TUT – ein unverschlossener Wohnwagen in Brand gesetzt. Die hinzugerufene Feuerwehr Trossingen war mit starken Kräften vor Ort und löschte den Wohnwagen ab. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000,- EUR.
Hinweise auf den bzw. die Verursacher sind derzeit nicht vorhanden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?