Rund 3000 Euro Gesamtschaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend in der Richard-Wagner-Straße entstanden, weil eine Autofahrerin vom Bremspedal abgerutscht ist.

Singen (Hohentwiel) – Rund 3000 Euro Gesamtschaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend in der Richard-Wagner-Straße entstanden, weil eine Autofahrerin vom Bremspedal abgerutscht ist.

Beim Einparken passierte das Missgeschick. Die 41-jährige BMW-Fahrerin kam ungewollt aufs Gas und prallte mit voller Wucht gegen einen vor ihr stehenden Peugeot. Dieser wurde zudem noch auf einen weiteren Ford geschoben. Verletzt wurde die Frau bei ihrem unglücklichen Einparkversuch jedoch nicht.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?