In der Max-Porzig-Straße hat es am Dienstagnachmittag gekracht, als eine VW-Fahrerin ausparken wollte.

Singen (Hohentwiel) – In der Max-Porzig-Straße hat es am Dienstagnachmittag gekracht, als eine VW-Fahrerin ausparken wollte.

Beim Rückwärtsfahren übersah die 23-jährige am Steuer ihres Polo einen verbeifahrenden Mazda, dessen 62 Jahre alte Fahrerin dort unterwegs war. Aufgestellte Mülltonnen hatten die Sicht der Unfallverursacherin offenbar auch erschwert. Bei dem Zusammenstoß der Autos entstand ein Schaden von mehr als 5000 Euro. Verletzte gab es aber nicht.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?