,

Reichenbach: Radfahrer übersehen

Symbolfoto: Pixabay

Mit leichten Verletzungen musste ein Radfahrer nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in eine Klinik gebracht werden.

Anzeige

– Ein 42-Jähriger bog gegen 16.10 Uhr mit einem VW Polo von einem Tankstellengelände herkommend nach rechts auf die Stuttgarter Straße in Richtung ab. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden, 38 Jahre alten Radler, der mit seinem Rennrad auf dem in Richtung Ortsmitte unterwegs war. Durch die Kollision stürzte der 38-Jährige zu Boden. Der kümmerte sich um den Verletzten. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf knapp 2.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen