, ,

Weilheim: Rauch aus Pelletheizung

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Die Rettungs- und Einsatzkräfte sind am Dienstagmittag, gegen 12.15 Uhr, in die Theresienstraße ausgerückt.

Anzeige

– Dort war den ersten Erkenntnissen zufolge beim Befüllen eines Pellet-Speichers heiße Asche aus der Heizung in den Speicher gelangt, was zu einer entsprechenden Rauchentwicklung führte. Durch die Feuerwehr wurde der Speicher ausgebaut. wurde niemand. Auch ein Gebäudeschaden war nicht entstanden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige