,

Wendlingen: Smart ausgebrannt

Symbolfoto: Nölke

Zu einem Fahrzeugbrand mussten die Rettungskräfte am Donnerstagmorgen zur Autobahnanschlussstelle nach Wendlingen ausrücken.

Anzeige

am – Ein 34-Jähriger war gegen 07.50 Uhr mit einem Smart von der A 8 herkommend in der Auffahrt zur in Richtung Wernau unterwegs. Als er Rauch aus dem Motorbereich aufsteigen sah, hielt er am Fahrbahnrand an. Kurz danach stand der in Vollbrand und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Durch das Feuer wurden zusätzlich die Fahrbahn und Teile der Leitplanke . Mitarbeiter der Autobahnmeisterei kamen daraufhin vor Ort. Der Smart musste im Anschluss abgeschleppt werden. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die Auffahrt von der Autobahn zur gesperrt werden. Gegen 09.25 Uhr war die Fahrbahn wieder frei. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

,
Anzeige
Anzeige