, ,

Nürtingen: Zigarettenautomat gesprengt (Zeugenaufruf)

Symbolfoto: wikimedia

Unbekannte haben am späten Donnerstagabend in der Ersbergstraße versucht einen Zigarettenautomaten aufzusprengen.

Anzeige

– Gegen 22.55 Uhr waren Anwohner durch einen lauten Knall aufgeschreckt worden. Bei der Nachschau sahen sie eine große Rauchwolke und zwei Personen, die in Richtung Tiefenbachtal wegrannten. Eine sofort nach der Alarmierung eingeleitete Fahndung mit mehreren verlief bislang erfolglos. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Kriminellen offenbar versucht hatten den Automaten mittels eines Böllers aufzusprengen. Dieser wurde dabei zwar , ein Zugriff auf oder Waren war aber nicht möglich. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Informationen vor. Das Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07022/9224-0 um Hinweise.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige