, ,

Beuren: Pkw contra Fußgängerin

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Eine derzeitigen Erkenntnissen nach schwer verletzte Fußgängerin ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmittag auf der Metzinger Straße zugetragen hat.

Anzeige

– Eine 71-jährige Lenkerin eines Toyota fuhr gegen 13.45 Uhr von in Richtung . Die 87 Jahre alte Fußgängerin überquerte zu dieser Zeit die Fahrbahn, als sie mit dem rechten Außenspiegel des Fahrzeugs zusammenstieß und hierdurch zu Fall kam. Nach medizinischer Behandlung und Versorgung durch den wurde die Fußgängerin daraufhin in eine Klinik gebracht. Am Außenspiegel entstand lediglich geringfügiger Sachschaden. (jp)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
, ,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige