,

Wernau: Unfall im Kreisverkehr

Symbolfoto: Nölke

Verletzungen unbekannten Ausmaßes hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen in der Kirchheimer Straße erlitten.

Anzeige

– Eine 78 Jahre alte Mercedes-Lenkerin befuhr kurz nach 8.30 Uhr die Kirchheimer Straße in Richtung . Im Kreisverkehr mit der Max-Eyth-Straße missachtete sie die Vorfahrt eines bereits darin befindlichen, 59 Jahre alten Radfahrers. Dieser stürzte infolge der Kollision zu Boden. Der brachte ihn zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Den entstandenen Sachschaden schätzt die auf etwa 6.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen